Dienstag, 10. November 2009

Hochzeitskarte


Für eine verspätete Hochzeitskarte sollte es schon etwas Besonderes sein! Ein kleiner Streifzug bei den Splitcoaststampers brachte mir die Idee - eine Tri-Fold-Shutter-Card! Diese Kartenform macht was her, lässt sich toll dekorieren und ist eigentlich ganz einfach und schnell mit Hilfe des Scor Pals gemacht....

Die einzelnen Panels habe ich mit gemattetem PP beklebt, alle Kanten wurden distressed und geinkt. Dann gings ans Dekorieren.
Das Problem, dass ich gar keinen "richtigen" Hochzeitsstempel besitze habe ich gelöst, indem ich das süße Hänglar Mädchen und den Jungen Hand in Hand gestempelt habe. Sehen die Beiden nicht so richtig verliebt aus?


Der schöne Glückwunsch auf dem letzten Panel ist eigentlich ein quadratischer Stempel, der vom Format her aber nicht passte. Kurzerhand habe ich die Worte ausgeschnitten, die kleinen Kartonstückchen dann einzeln geinkt, gemattet und aufgeklebt. Ich finde die Wirkung nicht schlecht!

Noch ein paar Flowers und Schnörkel - fertig! Und zusammengeklappt passt das Ganze auch in einen Umschlag.

Stempel: Hänglar, Penny Black, Hero Arts
Papier: ColorCore, PP Rayher
Ink/Coloration: Versafine, Distress Inks, Tombows
Accessoires: Spellbinders Labels1, QK Revolution Flourish, Ribbon SU!, Brads/Charms embellishments.de, flowers Artoz


So - als nächstes muss nun aber die Weihnachtskarten-Produktion starten, es wird höchste Zeit!

Habt einen schönen Abend und tschüs!

Kommentare:

  1. Ich freue mich immer noch sehr über diese wunderbare Post von dir, liebe Susanne.
    Auch hier sage ich noch mal vielen lieben Dank!

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist ja super geworden. Richtig klasse, Susanne.

    LG von Litta

    AntwortenLöschen
  3. Nicht schlecht ist total untertrieben. Die Karte ist super schön geworden.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Ich bewundere Deine superaufwendigen und wunderschönen Karten ja immer wieder! Diese hier ist wieder ein tolles Beispiel dafür. Ich habe sie gestern im Original gesehen und sie ist schlicht der Hammer!!!

    AntwortenLöschen