Dienstag, 29. Dezember 2009

Weihnachts-Nachlese

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein wunderschönes Weihnachtsfest!
Wir haben alle drei Tage mit unserer Familie verbracht, teils zu Hause, teils außerhalb; haben lecker gegessen, gespielt, uns unterhalten und viel Spaß miteinander gehabt.

Damit es wenigstens noch ein bißchen weihnachtlich zugeht auf meinem Blog, möchte ich Euch die wenigen Weihnachtskarten zeigen, die ich dieses Jahr geschafft habe. Zu mehr hat es nicht gereicht, dabei habe ich doch so schönes Papier, so tolle Stanzer und Zubehör und, last not least, sooo viele Stempel.....

Zuerst ein Kärtchen mit einem Motiv und dem Designpapier von Magnolia, monochrom in Braun- und Cremetönen mit ein bißchen Glitzer:


Die Motive von Lily of the Valley hatten es mir dieses Jahr besonders angetan; die süßen Häschen haben es auf die Weihnachtskarten geschafft - in ganz weihnachts-untypischen Farben passend zum PP Eskimo Kisses von BasicGrey.



Und noch mal die gleichen Motive, jetzt in traditionellem Rot/Grün gehalten:


Das Weihnachtssiegel und die Schriftstempel auf allen Karten sind von Elzybells, alle Blümchen, Brads, Charms und das Schneeflockenband von embellishments.de; außerdem habe ich noch Stanzer von Martha Stewart, Stickles, Shimmerz und Spellbinderschablonen benutzt. Coloriert sind alle Karten mit Distress Inks.

So, jetzt hoffe ich noch auf ein paar ruhige Tage zum Jahresausklang - vielleicht mit noch ein bißchen neuem Schnee?!?!

Lasst es Euch gut gehen!

Kommentare:

  1. oooooh was sind das für zuckersüße Häschenmotive und sooo tolle Karten, ich bin begeistert.

    LG von Litta

    Für 2010 die besten Wünsche!!

    AntwortenLöschen
  2. Wunder-wunderschöne Karten hast du gemacht! Und eine davon gehört jetzt mir, vielen lieben Dank nochmal dafür! Ich hoffe, du findest bald wieder mehr Mojo, damit noch mehr so schöne Karten entstehen!

    Sanne :o)

    AntwortenLöschen