Sonntag, 2. Januar 2011

Frohes Neues Jahr!


Ich hoffe, Ihr seid alle gut und gesund ins neue Jahr gekommen, für das ich Euch Glück, Gesundheit und viele kreative Stunden wünsche!

Ich habe die etwas ruhigeren Tage genutzt, um meinen ersten Vorsatz in die Tat umzusetzen: nämlich lange nicht oder noch gar nicht Genutztes zu benutzen. An vorderster Stelle stand da meine arme Bindi, die ich damals unbedingt haben musste - und mit der ich noch überhaupt nichts gewerkelt hatte *tststststs*

Also habe ich mich aufgerafft und ein Reise-Tagebuch für die Freundin meines Sohnes gebaut. Die beiden verbringen den Jahreswechsel in Budapest; und da Maria gerne Tagebuch schreibt, ist so ein Buch (hoffentlich) eine gute Idee und auch noch ein zusätzliches, nachträgliches Weihnachtsgeschenk.
Meine erste Arbeit mit der Bind-it-all ist nicht perfekt geworden, ich weiß (wer den Fehler sieht: pssst! nicht weitersagen!) - aber es hat allemal ganz viel Spaß gemacht und ich werde mich sicher noch verbessern....

Für den "Rohbau" habe ich mir die wunderschönen Papiere der Capella-Serie von Basic Grey und dazu passenden Bazzill Cardstock bestellt. Die Layouts der einzelnen Seiten habe ich bewusst schlicht gehalten - schließlich sollen die Fotos und Andenken, mit denen sie ausgestaltet werden, im Vordergrund stehen!
Um das Album etwas aufzulockern, habe ich ein paar Einschübe für Tags eingebaut, einen Mini-Filefolder für Text gestanzt und einige Briefumschläge gestempelt und mit eingebunden (für Tickets, mehr Fotos o.ä.).



Zum Schluß habe ich jede Seite mit einem Tab versehen (vielleicht kann man hier das jeweilige Datum notieren) und ein paar Bänder an die Bindung geknotet.
Besonders niedlich finde ich das kleine Reisepass-Charm auf der Vorderseite.
Ich freu` mich, wenn die beiden morgen abend - sicher sehr müde von der langen Bahnfahrt - hier wieder eintrudeln werden und hoffentlich ganz viele tolle Eindrücke und Bilder zum Füllen des Albums mitbringen.

Euch allen wünsche ich nach den vielen Feiertagen, die hinter uns liegen, morgen einen angenehmen Start in den Alltag!

Kommentare:

  1. Schön geworden, da wird es sicher ein Spaß für sie sein die Bilder einzukleben.
    Liebe Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. WOW das Album ist mega geworden. Ich wollte auch eins werkeln über Weihnachten, aber es ist überhaupt nix geworden, da ich arbeiten musste. Meine BIA verstaubt auch so langsam im Regal, viel musste sie bisher nicht machen.
    Ich wünsche Dir ein frohes und kreatives neues Jahr 2011!

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Danke feur deine Kommentare in meine blog! I freue mich auf deine blog zu besuchen...(excuse my poor German). I appreciate you stopping by for the Hero ARts Blog hop! Dust hast wunderscheon kreations!

    AntwortenLöschen