Sonntag, 3. April 2011

Osterkörbchen - SEME vom 02.04.2011

Hallo!

Leider komme ich erst heute dazu, Euch mein kleines Osterkörbchen zu zeigen - die Anleitung dafür hat die liebe Tanja Euch in der aktuellen Ausgabe vom Stempeleinmaleins aufgeschrieben.


So ein Körbchen ist ganz schnell gemacht! Ich habe ein 15x15 cm großes Stück Cardstock als Basis verwendet , das süße Penny Black Hasen-Motiv hatte ich praktischerweise schon coloriert hier liegen, es passt doch perfekt! Die Kante und den Griff des Körbchens habe ich mit einem Martha Stewart Stanzer "aufgehübscht", die vier Seiten noch mit jeweils einem Stückchen Bo Bunny Pünktchen-Papier beklebt und natürlich alle Kanten mit Distress Ink gewischt.


Ein Schleifchen, kleine Knöpfe und ein Tag machen die Deko komplett. Habt Ihr den süßen Hasen-Charm oben am Henkel entdeckt???? Ist der nicht obersüß, den musste ich einfach aus Sannes Shop haben.....


Das Körbchen von hinten - wenn ich das jetzt so sehe, werde ich dort wohl noch einen kleinen Ostergruß aufbringen.... und dann mal sehen, wer den süßen Gruß geschenkt bekommt. Ich hab` da schon eine Idee....

Recipe:
Stamps: Penny Black, hÄnglar (sentiment)
Paper: CS Stampin UP!; DP Bo Bunny
Ink/Coloration: Distress Ink,white gel pen
Dies/Punches:  Martha Stewart

Misc.: Ribbon + Charm embellishments.de,  buttons from stash


Bis zum nächsten Mal liebe Grüße von

Susanne

Kommentare:

  1. Das ist ja ein wunderschönes Körbchen geworden, so tolle Details hast Du verarbeitet. Klasse.
    LG annette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Susanne,

    wenn auch schon spät am Abend,aber ich musste doch noch mal eben bei DIR vorbeischauen.
    Dein Körbchen ist ja besonders süß geworden.Hach,ich liebe ja die Motive von Penny B.
    Du hast aber auch schön mit den Distress Farben coloriert.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche..
    Ganz liebe Grüße
    Marion F.

    AntwortenLöschen