Dienstag, 20. Dezember 2011

Pile of Penguins



Wie versprochen, hab` ich heute ein weiteres Kärtchen zum Zeigen. Da die liebe JayJay dieses Jahr total auf Pinguine steht, war es klar, dass ich die Weihnachtskarte für sie mit dem Pile of Penguins von Stampavie gestalte.


Da, wo diese süßen Gesellen herkommen, ist es kalt und frostig - daher fand ich das Design Papier Wintertime von Echo Park total passend und habe die Karte auch sonst in frostigen Blau- und Weiß-Tönen gehalten. Die Eiszapfen Bordüre ist von Martha Stewart; könnt Ihr erkennen, dass ich sie ordentlich beglitzert habe?


Nachdem ich das Motiv coloriert habe, hab` ich mich gefragt, ob Pinguine wirklich orange-farbene Füße haben??? Gestern abend im Fernsehen gab`s durch einen Film über die Antarktis mit Eselpinguinen die Bestätigung - die haben eindeutig orangene Füße *gg*!!!
Übrigens: findet Ihr das winzige Pinguin-Charm irgendwo auf der Karte???


Card Recipe:
Stamps: Stampavie, Cats Life Press (sentiment)
Paper: CS SU!, PP Echo Park
Ink/Coloration: Versafine Black, SU Marker, Distress Ink, Stickles
Punches: Spellbinders; Memory Box; Martha Stewart
Others: Pearls/Ribbon/Charm embellishments.de; Flower Prima

Habt einen schönen Abend mit mindestens genausoviel Spaß wie die lustigen Vögel ihn haben!
Und morgen gibt`s wieder eine neue Karte, bis dann!


1 Kommentar:

  1. Nur für mich, nur für mich, nur für mich :) Und ich finde sie superklasse. Noch einmal vielen lieben Dank für die tolle Karte *mwah*.

    Liebe Grüße
    von deiner Jay Jay

    AntwortenLöschen